Allerlei Kunst und Krempel aus dem Soltauer Museumsdepot

Ausstellung 14. Mai bis 10. November, Eröffnung Mo. 13.Mai 2019

Im Rahmen des Umzugs des Museumsmagazins in diesem Jahr, wird vieles aus dem reichen Fundus ans Licht gebracht. Zahlreiche Objekte schlummern seit Jahren in Kisten und in Regalen. Manches davon ist über die Jahre in Vergessenheit geraten und wird nun wieder entdeckt.

Die Ausstellung bietet einen bunten Überblick über die seit über 50 Jahre angelegte Sammlung von Bildern, Grafiken und historischen Objekten, die alle eine Geschichte über Soltau und seine Bürger erzählen.

Alle Neugierigen jung und alt, groß und klein sind eingeladen durch die Museumsbestände zu stöbern und vielleicht sogar das eine oder andere Rätsel zu lösen.